RPM

RPM
Resource Planning Modul
Strukturierte und effiziente Mitarbeiter*innen-Planung auf Projekten

Haben Sie den Überblick über alle Ihre Projekte und Ressourcen?

Haben Sie den
Überblick über alle
Ihre Projekte und Ressourcen?
RPM unterstützt Sie bei der Gesamtplanung der Mitarbeitenden für verschiedene Projekte. Über verschiedene Planungsmodi mit automatischer Stundenberechnung können Arbeitseinsätze den Mitarbeitenden zugewiesen werden. Die Kalenderansicht bietet einen Gesamtüberblick über die geplanten und verfügbaren Ressourcen. Mit einer direkten Integration des ERP-Systems können Projekte und Objekteinträge importiert werden.
Nutzen Sie RPM, um Ihren Ressourcenplanungsprozess zu optimieren!
Nutzen Sie RPM

RPM – Features

RPM – Features
Vielseitige Personalplanung Anhand vorgegebener Werte können den Mitarbeitenden manuell oder durch automatische Berechnung Stunden zugewiesen werden.
Verbindung ins ERP-System Mit der Integration Ihres ERP-Systems (z.B. SAP) können Objekte und Projektlisten importiert werden.
Skalierbar: Zeit- und Anwesenheitsmodul (TAM) Mit der Integration von TAM werden die Abwesenheiten der Mitarbeitenden in Echtzeit in den Projekten angezeigt.
Verschiedene Anzeigearten Je nach Bedarf kann der Kalender aus der Projektperspektive (Überblick über die Mitarbeitenden in Projekten) oder aus der Perspektive des Ressourcenmanagements (Überblick über die Projekte pro Mitarbeitenden) angezeigt werden.
Sicht des Projektmanagements Mit einem Finanzbericht über das Projekt oder einem Bericht über die Auslastung der Mitarbeitenden können Sie das Ist mit dem Soll vergleichen und entsprechend handeln.
Skalierbar: Zeiterfassungsmodul (TRM) Wertvolle Erkenntnisse liefert das TRM mit einem Vergleich der tatsächlichen Stunden zu den geplanten Stunden eines Projekts.

RPM – So funktioniert's

RPM - So funktioniert's
Import
Importieren Sie die Projekt- und Mitarbeitendendaten.
Planung
Zuweisung von Mitarbeitendenstunden für Projekte.
Berichterstattung
Bereitstellung von Übersichten für Projektleiter*innen und Austausch von Arbeitsplänen mit Mitarbeitenden.
Überwachung
Überwachung der Arbeitsbelastung, der prognostizierten Kosten und zur Reaktion auf Kapazitätsengpässe.

Contact